News



Hier findet Ihr alles Aktuelle, unsere glücklich vermittelten Hunde sowie unsere Spendenaktionen.

In unserem Newsblog findet ihr alle aktuellen Informationen zu unseren Hunden und unserem Verein.

Unsere Aktionen stellen wir euch separat hier vor und freuen uns, wenn Ihr diese unterstützt.

 

Neuigkeiten und Aktionen findet ihr zusätzlich auch immer auf unserer Facebook Seite: 


Sommerfest des Futterhaus Mondorf

Hiermit laden wir euch am Samstag den 7.7 2018 von 11Uhr bis 17 Uhr herzlich zum Sommerfest des
Futterhaus Mondorf
53859 Niederkassel
Rosenthalstr.1 ein.
Am Glücksrad des Futterhaus gibt es tolle Preise zu gewinnen...
Ein Ernährungsberater für Hunde gibt zahlreiche Tipps..
Und für das leibliche Wohl ist mit Biowürstchen, frischen Champions und frischen Waffeln bestens gesorgt.
Der Erlös der Speisen geht zu 100% an den Tierschutz...
Wir das Team von Streetdogs Europe und Bx in Not freuen uns auf euren Besuch.


Sommerfest 2018


Was ist neu auf Facebook?


SPENDENAUFRUF

 

 

 

Juni2018

Jeder Euro zählt – Blue hat Schmerzen und muss dringend operiert werden !

Hallo Ihr Lieben,
heute melden wir uns bei Euch mit einem Spendenaufruf der etwas anderen Art. Und zwar möchten wir euch von der kleinen Blue, junges gutaussehendes Franzosen Mädel von knackigen 2 Jahren, erzählen Die kleine Maus wurde von einem „Züchter“ aus Ungarn abgegeben, was die Helfer in Ungarn schon sehr verwunderte, ist sie doch wunderschön. Dann ging erstmal alles gut für Blue. Glücklich in ihrer neuen Pflegestelle/Endstelle angekommen entwickelt sie sich zu einer kleinen Knutschkugel, welche die jungen Eltern nicht mehr missen möchten. Alles wie es besser nicht sein konnte denkt man, doch dann musste Blue wegen einem vermuteten Gebärmuttervorfall dem Tierarzt vorgestellt werden. Nun kam aber doch ein etwas anderer Anruf als erwartet und wir waren alle sehr überrascht, als wir hörten dass die kleine Blue (ein Mädel) nun zusätzlich noch einen kleinen Penis bekommen hat. Ihr könnt euch vorstellen, das alle Beteiligten ziemlich aus den Wolken gefallen sind bei dieser Nachricht. Nach ersten Untersuchungen wurde beim Spezialisten festgestellt, dass die kleine Maus sich nicht entscheiden konnte, ob sie lieber Männlein oder Weiblein sein will –Blue ist ein Zwitter.
Nun hat sich der innerlich gewachsene Penisknochen nach hinten verdreht, eine sehr, sehr schmerzhafte Angelegenheit für die kleine Maus die auf jeden Fall schnell operiert werden muss!
Da durch die letzten Rettungsaktionen (unsere Schützlinge mit den Knautschgesichtern stellen wir euch in den nächsten Tagen vor) nun ein großes Loch in unsere Vereinskasse gerissen wurde hoffen wir auf eure Unterstützung. Gemäß dem Spruch jeder Euro zählt, möchten wir uns hier an unsere tolle Gemeinschaft richten. Selbst ein oder zwei Euro helfen uns bereits, unseren Lieblingen auf vier Pfoten ein besseres Leben zu ermöglichen. Ein dickes Sabberbussi von klein Blue, gibt’s schon mal vorab.

Unser Spendenkonto Verwendungszweck "Blue"


Selbstverständlich können wir euch bei Bedarf auch eine Spendenquittung zukommen lassen.

Liebe Streetdogs Freunde, jetzt heißt es Daumen drücken!!!

Vor ein paar Tagen haben wir euch schon von Blue (Französische Bulldogge) erzählt.
Seit ihrer „Zwitter-Diagnose“ ist Blue in Tierärztlicher Betreuung und endlich hat das warten auf einen Operationstermin beim Spezialisten ein Ende.
Am 29.06. um 10:00 hat Blue ihren OP Termin. Bitte Bitte drückt alle nochmal kräftig die Daumen und sendet viele positive Gedanken zu unserer kleinen Maus, damit die schwere OP gut übersteht.

Die kleine Maus und ihr Pflegebruder Kenay und die Pflegeeltern, möchten sich auf diesem Wege ebenfalls nochmal für eure Guten Worte und Unterstützung bedanken!
Einen riesen Knutscher an alle Spender von unserer Zaubermaus Ihr seid Spitze!
Fast die Hälfte der OP Kosten hat uns in den letzten Tagen schon erreicht.
Dank eurer Unterstützung können wir noch vielen Hunden wie Blue helfen!

 


Dringend Pflegestellen gesucht!

Wir suchen dringend Pflegestellen für unsere Hunde, damit sie möglichst bald nach Deutschland reisen können und endlich die Liebe und Zuneigung finden, die sie so lange schon vermissen. Wir können leider keine Informationen zu Stubenreinheit, Grundkommandos oder Alleinsein machen, da die Hunde derzeit in einem Tierheim untergebracht sind. In der Regel passen sich die Hunde jedoch schnell in ihr neues Leben. Wir begleiten unsere Pflegestellen mit Unterstützung während der Pflegezeit. Wir sind erfahrene Hundebesitzer und Tierschützer. Wenn Ihr unseren Hunden eine Pflegestelle geben möchtet, freuen wir uns, wenn ihr mit uns Kontakt aufnimmt und am besten uns eure Kurz-Selbstauskunft uns vorab zukommen lasst.